Rückblick – Musik im Park 2017

 

 „15-08 und nicht 08-15“ war wieder angesagt am Feiertag im August, an dem die Marktmusikkapelle Anger zum Frühschoppen in den Park beim Angerer Schwimmbad einlud.

 

 

 

 

Viele Handgriffe der Vorbereitung waren erledigt – Tische und Bänke unter den Baumkronen aufgereiht, Getränke eingekühlt, die Gläser poliert, Kabel verlegt, Süßes gebacken, die Schnitzel paniert und der Kaffee gebraut, als der Musikverein Kirchberg an der Raab mit Marschmusik das Fest eröffnete.

Den ganzen Tag über strahlte die Sonne freudig vom Himmel, während Groß und Klein sich von buntem Programm und vielseitiger Verpflegung begleiten ließen. Während die Grillhendl ihre Runden drehten trugen Angerer Musikerinnen und Musiker auch Schnitzel und Würstel in die Reihen. Gegenüber wurden Seite an Seite regionale Tropfen in der Weinkost und Schilerol oder heimischer Apfelfrizzante in der Steirerbar serviert.

Das Schwarzkogel Trio sorgte für den musikalischen Rahmen am Nachmittag.

Und zur Heimgehzeit – für die einen war es früher, für die anderen später – hatte sich am Ende die Sonne schon in die Nacht verabschiedet und auch für Musik im Park 2017 war es Zeit, sich bis zum nächsten Jahr schlafen zu legen.

 

Bilder vom Fest gibt es hier.