Kapellmeister

 

Johannes Neuhold übernahm das Amt des Kapellmeisters im Rahmen des Frühjahrskonzert 2014 und ist seither der musikalische Leiter des Musikverein Anger.

Geboren 1992 in Graz erhielt er seinen ersten Posaunenunterricht im Alter von zehn Jahren an der Musikschule Birkfeld – Zweigstelle Anger bei Mag. Manfred Wiener. Während seiner Präsenzzeit bei der Militärmusik Steiermark besuchte er den ao. Studienlehrgang für Blasorchesterleitung bei Gerald Oswald am Johann-Joseph-Fux Konservatorium in Graz, den er 2012 mit ausgezeichnetem Erfolg abgeschlossen hat.

Es folgten zahlreiche Fortbildungen im Bereich Blasorchesterleitung und Dirigieren bei verschiedenen Dirigenten- und Meisterkursen, unter anderem bei Isabel Ruf-Weber, Miro Saje, Thomas Doss und Thomas Ludescher.
Aktuell studiert Johannes Neuhold am Landeskonservatorium Tirol Dirigeren und Blasorchesterleitung bei Thomas Ludescher.

Seit 2014 ist er Kapellmeister des Musikverein Anger und konnte mit diesem schon einige Erfolge bei Konzert- und Marschwertungen feiern, was regelmäßig mit der Verleihung des Steirischen Panther und 2019 auch mit der Verleihung der Robert Stolz Medaille honoriert wurde.
Seit 2017 ist er auch als Bezirksjugendreferent im Musikbezirk Birkfeld tätig und bemüht sich durch gute Zusammenarbeit mit der Musikschule Birkfeld und veranstalten diverser Projekte (jährliches Jugendlager) die musikalische Ausbildung und Weiterentwicklung innerhalb des Bezirks qualitativ hoch zu halten und zu verbessern.