Leistungsabzeichen

Auch im vergangenen Jahr haben sich wieder einge Jungmusikerinnen und -musiker einer Leistungsabzeichnprüfung gestellt.

Die erste Hürde sozusagen stellt das Junior Abzeichen dar und viele junge Talente haben diese bravourös überwunden:

  • Viktoria Bauer, Klarinette
  • Emanuel Berger, Flügelhorn
  • Nina Gissing, Klarinette
  • Helene Grabner, Klarinette
  • Matthias Hackl, Tenorhorn
  • Lena Maier, Trompete
  • Maximilian Neuhold, Flügelhorn
  • Laura Paulitsch, Klarinette
  • Alexander Steinbauer, Posaune
  • Raphael Ziesler, Trompete

Mit der Prüfung zum Bronzenen Leistungsabzeichen sind junge Musikerinnen und Musiker zeitgleich berechtigt im Musikverein mitzuspielen und so freuen wir uns auf viele neue Gesichter im Verein, welche ebenfalls mit dem Jungmusikerbrief ausgezeichnet wurden:

  • Anna Heschl, Flügelhorn
  • Kristin Fetz, Flügelhorn
  • Daisy Bidza, Klarinette
  • Lorena Gaulhofer, Trompete
  • Stefanie Friesenbichler, Querflöte
  • Eva Gissing, Querflöte
  • Hannah Lembacher, Querflöte
  • Lilli Streilhofer, Fagott
  • Tatjana Hutter, Flügelhorn
  • David Reif, Posaune
  • Daniel Gruber, Posaune
  • Johannes Grabner, Posaune
  • Julian Schmallegger, Tuba
  • Lisa Almer, Querflöte

Stete Weiterentwicklung der musikalischen Fähigkeiten ist ein Muss für alle Musiker, ob jung oder alt. Und so haben sich auch ein paar Mutige der Prüfung zum silberenen Leistungsabzeichen gestellt:

  • Jakob Gremsl, Flügelhorn
  • Barbara Schmidhofer, Klarinette
  • Leonie Stelzer, Tenorhorn
  • Nikola Troppauer, Klarinette
  • Jonathan Ziesler, Tenorhorn

Den krönenden Abschluss bildet das Leistungsabzeichen in Gold und wir sind ganz besonders stolz, dass sich wieder ein junger Musiker dieser Herausforderung sehr erfolgreich gestellt hat:

  • Peter Grabner, Posaune

Wir gratulieren dazu ganz herzlich und wünschen euch weiterhin viel Freude an der Musik.